Hand­lungs­fä­hig­keit sicher­stel­len

Ein Scio Leit­fa­den für kurz­fris­tig wirk­sa­me Kos­ten­sen­kungs­pro­jek­te

Kri­sen ver­set­zen Unter­neh­men nur all­zu leicht in einen reak­ti­ven Modus. Der Hand­lungs­druck nimmt zu und die Hand­lungs­spiel­räu­me neh­men ab. Wenn die Markt- und damit die Umsatz­si­tua­ti­on kurz­fris­tig kaum ver­bes­sert wer­den kön­nen, dann ist es das Gebot der Stun­de, den Blick nach innen, auf die Kos­ten zu len­ken.

Es gilt, mög­lichst schnell die Anzei­chen zu erken­nen und sich mög­lichst schnell an die neue Situa­ti­on anzu­pas­sen, um eine Liqui­di­täts­kri­se abzu­wen­den.

Erfah­ren Sie in die­sem Leit­fa­den

  • wie Sie ein Kos­ten­sen­kungs­pro­jekt auf­set­zen, das Sie ohne unnö­ti­gen admi­nis­tra­ti­ven Bal­last zügig in einen wirk­sa­men Arbeits­mo­dus ver­setzt.
  • einen best-prac­ti­ce Ansatz für ein ein­fa­ches, aber wirk­sa­mes Umset­zungs­con­trol­ling.
  • erprob­te Pra­xis­tipps, um Stol­per­fal­len zu ver­mei­den.